s_40_stapler

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Aus unserer langjährigen Erfahrung im C-Teile-Management verfügen wir über umfassendes Know-how. Wir wissen deshalb um die Bedürfnisse unserer Kunden und deren Aufgabenstellungen. Dabei werden uns immer wieder einige zentrale Fragen gestellt. Diese Fragen und unsere Antworten haben wir hier für Sie zusammengestellt. Für die Beantwortung weiterer Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne persönlich zur Verfügung
Liefern Sie nur Verbindungselemente?
Wie integrieren Sie bestehende Lieferantenbeziehungen?
Wie stellen Sie die permanente Verfügbarkeit der C-Teile sicher?
Wer führt die Lagerbewirtschaftung durch?
Wie rechnen Sie ab?
Wie erfolgt die Bedarfsermittlung?
Schließen Sie QS-Vereinbarungen ab?
Welcher Vertragszeitraum ist optimal?

Liefern Sie nur Verbindungselemente?

Nein. Das C-Teile-Sortiment wird nach den Anforderungen des Kunden definiert. So liefern wir z.B. bei Bedarf Befestigungsmaterialien, elektrotechnische Kleinteile, Kunststoffteile und kleine Baugruppen.

Wie integrieren Sie bestehende Lieferantenbeziehungen?

Wir übernehmen diese Lieferanten und integrieren deren Produkte in das Gesamtkonzept. In Einzelfällen erheben wir vom Kunden einen Servicezuschlag.

Wie stellen Sie die permanente Verfügbarkeit der C-Teile sicher?

Wir bevorraten mindestens den Bedarf von sechs oder zwölf Monaten! So sind wir auch bei Verbrauchsspitzen des Kunden jederzeit lieferfähig.

Wer führt die Lagerbewirtschaftung durch?

Die Lagerbewirtschaftung erfolgt durch externe Logistikpartner. Diese erhalten detaillierte Arbeitsanweisungen und stehen im permanenten Kontakt mit uns.

Wie rechnen Sie ab?

Auch bei der Rechnungsstellung haben unsere Kunden freie Wahl. Folgende Alternativen bieten wir an: Rechnung mit jeder Lieferung, monatliche Sammelrechnung, Gutschriftenverfahren

Wie erfolgt die Bedarfsermittlung?

In der Regel wird der Bedarf durch Scannen der Leerbehälter ermittelt. Diese Form der Erfassung wird projektspezifisch entweder beim Kunden oder bei uns durchgeführt. Sämtliche Daten werden dann direkt in unser Warenwirtschaftssystem übernommen.

Schließen Sie QS-Vereinbarungen ab?

Selbstverständlich! Für die Qualität Ihrer C-Teile übernehmen wir die volle Verantwortung.

Welcher Vertragszeitraum ist optimal?

Wir empfehlen eine Vertragsdauer von zwei bis drei Jahren. Für diesen Zeitraum garantieren wir Ihnen fixe Preise. Darüber hinaus kann der Vertrag mit einer Verlängerungsoption ausgestattet werden.