Edelstahlschrauben und Verbindungselemente

Fortschritt nutzen

In Zeiten immer schnellerer Informationen, beschleunigter Abläufe und kürzerer Reaktionszeiten überlebt nur, wer sich diesen Entwicklungen gegenüber aufgeschlossen zeigt. Wo sich in der Kommunikation zwischen Kunde und Lieferant die Medien Brief, Telefon, Telex, Telefax und schließlich Email gegenseitig ablösten bzw. ergänzen, entwickelt sich auch der Austausch von Geschäfts- und Prozessdaten stetig weiter.

  • eBusiness und EDI
  • Online-Shops und elektronische Marktplätze
  • eProcurement und webbasiertes Bestellwesen
  • BMEcat, XML, eCl(at)ss und profiCl(at)ss
  • Trackingsystem zur Artikelverfolgung

sind für Lederer keine Schlagworte, sondern werden täglich gelebt. Zahlreiche Kunden setzen bereits auf die Flexibilität und Zuverlässigkeit des elektronischen Datenaustauschs mit Lederer; vom kleinen Handelshaus bis hin zu großen, weltweit agierenden Konzernen.

Hierbei ist Lederer ausreichend groß, um auch anspruchsvolle und umfangreiche Lösungen umzusetzen z.B. auf neutralen Marktplätzen wie hubwoo oder in proprietären Unternehmenslösungen wie    click2procure von SIEMENS.

Gleichzeitig ist Lederer auch noch klein genug, um flexibel auf Anforderungen des Marktes zu reagieren und Kundenwünsche schnell und unbürokratisch umzusetzen. Die Bereitstellung von Artikel- und Preisdaten in BMEcat- und ähnlichen Strukturen ist heutzutage genauso selbstverständlich wie die Anbindung an das ERP-System des Kunden mittels EDI oder die regelmäßige Preispflege via xls-, csv- und anderen Dateiformaten.

Auch  Barcodes auf Lieferscheinen und anderen Formularen gehören für Lederer zum Alltag und werden auf Kundenwunsch bereitgestellt. Natürlich bietet Lederer das gesamte Edelstahl-Lagerprogramm auch im Lederer Online-Shop an.

Egal, ob "nur" eine technische Information gesucht wird, eine Anfrage platziert werden soll oder eine komplexe Lagerbestellung aufgegeben wird: Hier steht Ihnen Lederer rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr zur Verfügung.