s_21_sonderteile

Terrassenbauschraube mit
CUT-Spitze, Reibeteil und Fräsrippen

Erneut setzt Lederer als Spezialist für Edelstahlschrauben auf Innovation und erweitert sein Lieferprogramm um diese Neuheit. Fordern Sie noch heute ein Angebot oder weitere Muster an, probieren Sie es selbst aus und überzeugen Sie sich von den herausragenden Details:

  • Die 4-kant-Gewindegeometrie
    mit versetzter Flankenanordnung reduziert das Anzugsdrehmoment gegenüber herkömmlichen Holzschrauben um bis zu 40% und verringert die Einschraubzeiten.
  • Die CUT-Spitze mit Schneidkerbe
    lässt sich ohne zeitaufwendiges Vorbohren punktgenau ansetzen und sehr schnell und präzise eindrehen. Sie ist optimal für Holz/Holzverbindungen geeignet und vermindert gleichzeitig die Gefahr von Riss- und Spaltbildung.
  • Das Reibeteil am Gewindeende
    reduziert das Einschraubmoment und ermöglicht ein ermüdungsfreies Arbeiten. Gleichzeitig unterstützt es die Fräsrippen und das saubere Versenken des Schraubenkopfes. Die Gefahr von Riss- und Spaltbildung wird verringert.
  • Sechs Fräsrippen unter dem Kopf
    ermöglichen leichtes vollständiges Versenken der Schraube sogar in härterem Holz und sorgen für einen sauberen und planen Sitz des Schraubenkopfes auch ohne Ansenken; der kleine Kopf sorgt für ein optisch ansprechendes Bild.
  • Besonders belastbarer Edelstahl
    (nickelfreier martensitischer Werkstoff 1.4006) sorgt für die deutlich höhere Festigkeit gegenüber herkömmlichen A2/A4-Materialien und zeichnet sich zudem durch seine Oberflächengüte aus.
  • Der bewährte Antrieb T25
    gewährleistet vom Ansetzen der Schraube bis hin zum Versenken des Kopfes eine optimale Kraftübertragung durch Innensechsrund.

Derzeit lieferbare Abmessungen

Fordern Sie mit unserem Kontaktformular Ihr individuelles Angebot an. Auf Wunsch senden wir Ihnen gern auch Musterschrauben in den gewünschten Abmessungen zu.

Terrassenbauschraube

Bestens geeignet für:

alle holzverarbeitenden Betriebe wie
Zimmereien, Holzbau, GaLaBau ...

die Befestigung von
Terrassen, Planken und Belägen ...
ohne Vorbohren und Ansenken

Verschraubungen an
Balkonen, Zäunen, Fassaden, Carports ...

Verschraubungen mit geringen Randabständen ...

Eckverbindungen von Span- und MDF-Platten sowie bei Massivholz ...

Holzbau-Profis und Spezialisten
in Industrie, Gewerbe und Handel

Bei Fragen zum Produkt stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

Terrassenschraube
Terrassenschraube

Selbstverständlich NICHTrostend
und korrosionsgeschützt!

Leider wird von manchem Anbieter ähnlicher Spezialschrauben immer wieder das Märchen in die Welt gesetzt, Schrauben aus Werkstoff 1.4006 seien nicht rostfrei; es handele sich um einen minderwertigen martensitischen Stahl. "Bewiesen" wird dies dann durch Verwendung eines Magneten (und leichte Haftung der Schrauben): "... Sehen Sie, das kann gar kein Edelstahl sein, die Schrauben sind ja magnetisch ..."

Selten zeigt sich Werkstoff-Unkenntnis so deutlich bzw. wird auf diese Weise so vorsätzlich getäuscht. NATÜRLICH sind martensitische Edelstähle leicht magnetisch, das ist kein Geheimnis. Dies lässt sich in jeder relevanten Werkstoff-Dokumentation nachlesen.

Gleichzeitig bieten sie aber auch eine
- hohe Verschleißfestigkeit und Schneidhaltigkeit
- sind hochfest und härtbar
- besitzen eine verbesserte Duktilität.

... und sind selbstverständlich NICHTrostend!