s_21_sonderteile

Norm- und Standardteile aus
Stahl und NE-Werkstoffen

Wo hohe Korrosionsbeständigkeit nicht im Vordergrund steht und Antimagnetismus und Optik keine Rolle spielen, stellen Artikel wie Schrauben, Muttern, Scheiben, Federn, Stifte und Ringe aus Normalstahl eine preiswerte Alternative dar. In Kombination mit den verschiedenen Oberflächenbehandlungen und Beschichtungen reichen diese mitunter aus, insbesondere wenn z.B. höhere Festigkeiten gefordert werden als sie bei Edelstahl möglich sind.

Auch wenn Lederer gemeinhin als Spezialist für Verbindungselemente aus Edelstahl gilt, nicht zuletzt durch die fast 40-jährige Erfahrung, so können sowohl Norm- und Standardteile sowie Sonder- und Zeichnungsteile auch aus dem kompletten Stahl- und NE-Metall-Bereich angeboten werden; in allen Festigkeitsklassen, mit allen Beschichtungen.

Eine Übersicht möglicher Oberflächenbehandlungen finden Sie im Service-Bereich.