s_21_sonderteile

Mechanische Bearbeitung

Die Zahl möglicher Anwendungsfälle für Verbindungselemente ist so groß, dass sich mit Norm- und Standardteilen nicht jedes Befestigungsproblem lösen lässt. Häufig sind hier individuelle Sonderlösungen gefragt, zugeschnitten auf den speziellen Verwendungszweck. Dies müssen jedoch nicht immer eigens produzierte Sonder- oder Zeichnungsteile sein. Häufig genügt die nachträgliche Veränderung eines bewährten Artikels.

Service

Kürzen auf Sonderlängen
Gewinde nachschneiden (auch Fein- und Linksgewinde)
Zapfen und Rille andrehen (DIN 561)
Spitze und Rille andrehen (DIN 564)
Schlitze fräsen
Schaft hinterdrehen (DIN 7964)
Ringschneide andrehen
Bohren (Splintloch, Quer- und Längsbohrungen)
Kopflochbohrungen
Polieren