s_21_sonderteile

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Leistungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig.

Mit den nachstehenden Angaben möchten wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihres Besuchs unserer Website informieren. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu).

Verantwortlich für diese Seiten ist:
Lederer GmbH
Katzbachstraße 4
58256 Ennepetal
Deutschland
info(at)lederer-online(dotcom

Weitere Informationen können Sie dem Impressum entnehmen.

Sie können sich bei Fragen, Anregungen oder Beschwerden gerne an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: Diesen erreichen Sie unter datenschutz(at)lederer-online(dot)com oder über unsere postalische Anschrift mit dem Zusatz „Datenschutzbeauftragter“.

Verarbeitung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website

Personenbezogene Daten sind Daten, die einer natürliche Person direkt oder indirekt zugeordnet werden können. Das sind zum Beispiel Name, Anschrift, eMail-Adresse, Bankverbindung usw.

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also dann, wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

• IP-Adresse
• Datum und Uhrzeit der Anfrage
• Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
• Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
• Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
• jeweils übertragene Datenmenge
• Website, von der die Anforderung kommt
• Browser
• Betriebssystem und dessen Oberfläche
• Sprache und Version der Browsersoftware.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Diese Website nutzt „Transiente Cookies“ und „Persistente Cookies“.

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z.B. die Annahme von Third-Party Cookies oder allen Cookies ablehnen. Hinweise dazu finden Sie in der Hilfe-Funktion Ihres Browsers. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie ohne Einsatz von Cookies eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Web-Analyse und Website-Optimierung

Der Anbieter dieser Website verwendet Dienste der etracker GmbH aus Hamburg, Deutschland (www.etracker.com) zur Analyse von Nutzungsdaten. Es werden dabei Cookies eingesetzt, die eine statistische Analyse der Nutzung dieser Website durch ihre Besucher sowie die Anzeige nutzungsbezogener Inhalte oder Werbung ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Internet Browser auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. etracker Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifikation eines Nutzers ermöglichen.

Die mit etracker erzeugten Daten werden im Auftrag des Anbieters dieser Website von etracker ausschließlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert und unterliegen damit den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und -standards. etracker wurde diesbezüglich unabhängig geprüft, zertifiziert und mit dem Datenschutz-Gütesiegel ePrivacyseal ausgezeichnet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs .1 lit f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Unser berechtigtes Interesse besteht in der Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Besucher besonders wichtig ist, wird die IP-Adresse bei etracker frühestmöglich anonymisiert und Anmelde- oder Gerätekennungen bei etracker zu einem eindeutigen, aber nicht einer Person zugeordneten Schlüssel umgewandelt. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt durch etracker nicht.

Sie können der vorbeschriebenen Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, soweit sie personenbezogen erfolgt. Ihr Widerspruch hat für Sie keine nachteiligen Folgen.

Ich widerspreche der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten auf dieser Seite durch etracker.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei etracker finden Sie hier.


Weitere Funktionen unserer Website

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis und Sie stimmen zu, dass wir Sie über diese Kommunikationsdaten auch kontaktieren dürfen, um Ihr Anliegen zu beantworten. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wenn Sie uns eine eMail senden, wird diese von uns bis zur Erledigung Ihrer Anfrage bzw. bis zum Ablauf etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten gespeichert. Wir tragen Sorge dafür, dass die Daten vor der unberechtigten Kenntnisnahme Dritter sicher aufbewahrt werden.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per eMail, Online-Formular, Aufträgen im Online-Shop etc.) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Bei Benutzung des Lederer Online Shops werden darüber hinaus die getätigten Suchanfragen, übertragenen Warenkörbe und alle sonstigen Aktivitäten gespeichert und im Warenwirtschaftssystem der Lederer GmbH in den Kundendaten und den für den Shop-Zugriff freigeschalteten Personenkontakten hinterlegt.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies für den vorgesehenen Zweck der Datenerhebung notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben ist. Die Daten im Warenwirtschaftssystem unterliegen den handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen. Die Speicherdauer zu bestimmten Daten kann bis zu zehn Jahren betragen.

Die Login-Daten werden mit dem Ende der Geschäftsbeziehung oder bei Widerspruch gelöscht.

Keine Datenerhebung und -weitergabe ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung

Wir erheben, verarbeiten und übermitteln Ihre persönlichen Daten nur dann, wenn Sie zuvor ausdrücklich durch Anmeldung im Webshop oder durch Anforderung unseres Newsletters eingewilligt haben.

Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen durch eine Nachricht an:
Lederer GmbH, Katzbachstraße 4, 58256 Ennepetal.

Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf die für die handelsrechtlich korrekte Abwicklung erforderlichen Daten.

Newsletter

Wir nutzen Ihre eMail-Adresse, unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke zum Newsletterversand, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben.

Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre eMail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Ihre Einwilligung in den Empfang unseres Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-eMail bereitgestellten Link aussprechen. Sie können auch im Webformular für unseren Newsletter den Empfang abbestellen.

Ihre Rechte

Auf Anforderung und Authentifizierung teilen wir Ihnen gerne schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, haben Sie das Recht auf Auskunft zu diesen personenbezogenen Daten sowie auf die in Art. 15 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Informationen.

Sollten die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unrichtig sein, haben Sie das Recht unverzüglich die Berichtigung und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO).

Sie haben das Recht zu fordern, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, zum Beispiel, wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden (Recht auf Löschung).

Auch haben Sie das Recht die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist; beispielsweise, wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, für die Dauer der Prüfung durch den Verantwortlichen.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Unser Unternehmen verarbeitet die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende Gründe für die Verarbeitung nachweisen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Art. 21 DSGVO).

Sie haben unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt (Art. 77 DSGVO). Sie können dieses Recht bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedsstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend machen. In Nordrhein-Westfalen ist zuständig:

    Die Landesbeauftragte für den Datenschutz in Nordrhein-Westfalen (LDI)
    Kavalleriestraße 2 - 4
    40213 Düsseldorf

Fragen und Anmerkungen

Wir stehen Ihnen unter datenschutz(at)lederer-online(dot)com gern für Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch Lederer GmbH insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen möchten, richten Sie Ihren Widerspruch mit Angabe des Stichwortes „Datenschutz“ per Brief an folgende Adresse:

    Lederer GmbH
    Katzbachstraße 4
    58256 Ennepetal
    Deutschland

oder per eMail an:
datenschutz(at)lederer-online(dot)com